Ich bin dann mal weg

… aber nicht so lange, wie ich für den Jakobsweg bräuchte. 2 Wochen sollen es werden. Da wir mit einem angemieteten Camper fahren werden, wurde noch nicht genau festgelegt, wohin die Reise gehen soll. Wir richten uns nach dem Wetter, wollen viel Wandern, halten irgendwo für die Nacht und kochen uns Spaghetti. So etwa sehen wir dies. Ach ja, es hat auch einen Backofen, sehr klein und ohne Temperaturregelung, nur ein/aus, also hilft nur der eigene Regelkreis mit dem Auge auf’s Backgut als Fühler und der Hand am Schalter. Aber nein, jetzt machte es Click, ich nehme ein Backofenthermometer mit.

Begleitet werden die Houdinis von Frau Hs Schwester und Mann aus Australien, nach langer Zeit wieder einmal in der alten Heimat auf Urlaub.

9 thoughts on “Ich bin dann mal weg

  1. Viel Spaß. Ich wurde heute (und für die kommende Woche) allein daheim gelassen. Alle fahre in Urlaub. Ich bekomme noch schlimmeres Fernweh. Aber die kommenden Berichte über Land, Leute und Küche werden mich hoffentlich trösten.

  2. Junge, komm bald wieder …

    Aber erstmal ordentlich erholen und Eindrücke tanken. Nimm schöne Reiselektüre mit – ein paar nette Kochbücher zum Beispiel …😉

    Macht euch eine gute Zeit.

  3. Einen wunderschönen Urlaub wünsche ich euch und kommt gut erholt und mit vielen netten kulinarischen Dingen wieder heim.
    Womo hatte ich noch nicht, bei uns ein älterer VW-Bus Multivan, Zelt und Gaskocher…
    Liebe Grüße

  4. Haaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaalllllllllllllllllllllllloooooooooooooooooooooo!!!
    Wann zauberst Du wieder, lieber Houdini? Oder hat Dich jemand in Ketten gelegt, die Du nicht abstreifen kannst, was ich mir kaum vorstellen kann? Bist Du noch auf großer Fahrt?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s