Nesrin’s Beans with Eggs and Garlic

Nesrin’s egg beans / Nesrin’s Bohnen mit Eier und Knoblauch

Today I stumbled upon Nesrin’s food blog and when I saw her green beans with egg and garlic I could not resist the temptation to cook the dish for dinner, much more so as I knew there were string beans, though yellow, in the cellar, freshly picked from the garden, that I quickly commented and then immediately fetched the beans. Heute stiess ich auf Nesrin’s Küche, und als ich ihre grünen Bohnen mit Eier und Knoblauch sah, konnte ich der Versuchung nicht widerstehen, das Gericht sofort zu kochen, zumal ich wusste, dass im Keller frisch im Garten gepflückte Bohnen lagen, halt gelbe, nicht grüne. Noch ein kurzer Kommentar bei Nesrin und ab in den Keller, Bohnen holen.
For 2 persons, Nesrin takes 500 g green string beans, cuts them in 1 inch pieces, boils them, and then fries them in olive oil with 2 pressed garlic cloves and adds 4 beaten eggs, salt. Additionally, I added a red chili pepper, deseeded and sliced, and I also peppered the dish. Für 2 Personen nimmt Nesrin 500 g Bohnen, schneidet sie daumengross (?), kocht sie weich und brät sie darauf mit 1 gepressten Knoblauchzehe und gibt 4 verquirlte Eier dazu, Salz. Zusätzlich gab ich einen entsamten und geschnittenen roten Peperoncino (Chilli) dazu, schmeckte mit Salz und Pfeffer ab.
I saw and eat all kinds of tortillas before, but never such a scrambled bean tortilla. With a dash of soy sauce on top, it was absolutely delicious. The quantity is good for 2 as a full meal, or as a side dish for 4. With green string beans it would look a lot better than with my yellow ones. Ich sah und ass schon alle möglichen Arten von Tortillas, aber noch nie eine solche gerührte Bohnen-Tortilla. Mit einem Spritzer Sojasauce obendrauf schmeckte es uns sehr gut. Die Menge ist gut für 2 Esser als Hauptgericht, reicht locker für 4 als Beilage.

Last night’s DVD

Into the Wild, by Sean Penn,
after Jon Krakauer’s bestseller.

Now one of my favourite movies.
Jetzt einer meiner Lieblingsfilme.

Let’s go to Alaska, or elsewhere.

9 thoughts on “Nesrin’s Beans with Eggs and Garlic

  1. Der empfohlene Film ist wirklich sehr gut. Auch das Buch ist wunderbar, allerdings hält sich Sean Penn sehr eng an die literarische Vorlage und es gibt kam neues zu entdecken. Das heißt nicht, dass sich der Kauf nicht lohnt!

  2. Ich kann mich Robert nur anschließen, oft findet man leckerstes. Oft auch die ersten Posts, wenn die gut bewährten Familienrezepte in den Blog wandern.

    Daumengroß, hihi, das variiert. Ich schreibe auch immer von einer Handvoll oder fingerdick, das ist wirklich relativ…😉

  3. Die gelben Exemplare heißen bei und Wachsbohnen und man isst sie entweder als Salat oder als schlichte Gemüsebeilage.
    Mir gefällt das sehr gut, dass du sie als Hauptdarsteller für ein eigentständiges Gericht eingesetzt hast.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s